telos Kurs 208: Microcontroller Programmierung

Die Programmierung von Microcontrollern unterscheidet sich in einigen Aspekten wesentlich von der Programmierung herkömmlicher PC-Anwendungen.

Neben den besonderen Aufgabenstellungen und Einsatzgebieten stellen vor allem die begrenzten Ressourcen eine besondere Herausforderung für den Software-Entwickler dar.

In diesem Seminar werden Ihnen die besonderen Eigenschaften und typische Anwendungsgebiete dieser Bausteine vermittelt. Außerdem werden die Besonderheiten der Microcontroller-Programmierung in der Programmier-sprache C exemplarisch am Beispiel des 8051-Controllers vorgestellt.

In Übungen setzen Sie das neu erlernte Wissen um und erlangen so eine Vorstellung von den Vorzügen und Herausforderungen, die sich aus dem Einsatz von Microcontrollern ergeben.

Vorkenntnisse Grundlagen der ANSI-C Programmierung. (Entsprechende Vorkenntnisse können im Kurs ANSI-C erworben werden)
Dauer 2 Tage
Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen
Teilnahmegebühr pro Person 560,- € zuzgl. ges. Mwst.

Seminarinhalt

  • Einführung
    • Besonderheiten eines Microcontrollers
    • Typische Anwendungsgebiete
    • Überblick über marktübliche Microcontroller
  • Architektur, Funktionsweise
    • Grundlegende Funktionsweise am Beispiel des 8051
    • Einführung in typische Peripherie (Timer, AD-Wandler, Interrupt-Controller usw.)
  • Microcontroller-Programmierung – Schwerpunkt 8051 und Keil-C-Compiler
    • Einführung in die Keil-Entwicklungsumgebung
    • Speichermodelle von Keil-C, optimale Speichernutzung, Bankswitching
    • Programmierung interner Peripherie (Timer, AD-Wandler, I2C-Master usw.)
    • Interrupt-Programmierung
    • Inline -Assembler, Integration von Assembler-Funktionen in C-Programmen und umgekehrt
    • Optimierungen / effiziente Programmierung
      • Datentypen
      • Parameterübergabe
      • Rekursion / Iteration
    • Modularisierung von Projekten
  • Fehlersuche/Debugging in Microcontrollern
    • Monitor-Programme
    • Emulatoren (Soft- / Hardware)
    • Test-Signale
    • Einführung in Keil-Debugger/Monitor
  • Programmiertechniken und ausgewählte Designaspekte für Microcontroller-Anwendungen
    • State-Machines
    • Time-slicing
    • Polling und Interrupt
    • Verteilung/Redundanz